09. Januar 2020

Leitung für Lebensmittelgastronomie beim Wilde Möhre Festival gesucht

Art der Stelle: Vollzeit

Du suchst die besondere Herausforderung und eine neue spannende Arbeitssituation? Das Wilde Möhre Festival sucht eine*n Koch*Köchin, der*die mit uns gemeinsam den nächsten Sommer verbringt und verköstigt.

Im Juni 2020 sollten die organisatorischen Aufgaben im Büro (Berlin-Lichtenberg / Homeoffice) starten. Danach ziehen wir als Team raus auf das Festivalgelände (Brandenburg – 1,5h von Berlin) und arbeiten direkt vor Ort aus weiter.

Den gesamten Juli & August sind neben dem Team auch einige Helfende und Kollektive vor Ort und bauen das Wilde Möhre Festival auf. Für diese Meute brauchen wir ein*en Koch*Köchin, die Lust hat den kulinarischen Teil des Aufbau für das Festivals zu wuppen!

Da es sich um ein Festivalgelände handelt, ist es natürlich keine Vierwände-Küche, dennoch ist unser Küchenbereich mit einer Spülstraße mit Gastrospülmaschine ausgestattet sowie alle Arbeitsbereiche mit Edelstahlplatte versehen. Die Küchenausstattung umfasst das notwendige Großküchenequipment (GN Behälter, Pfannen mit 1m Durchmesser etc.), welches es zum Kochen für bis zu 200 oder mehr Menschen braucht.

Dein Profil:

Für die Zubereitung der Mahlzeiten musst du natürlich nicht zwingend allein in der Küche stehen. Unterstützt von Helfenden und einem kleinen Team aus Praktikant*innen übernimmst du die Vorbereitung, Koordination und Durchführung der Lebensmittelgastronomie.

Folgende Fähigkeiten sind hierfür notwendig:

  • Organisationsvermögen
  • Zuverlässigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Hygieneanforderungen
  • Zubereiten von Mahlzeiten
  • Koordination & Anleitung von Mitarbeitende / Helfenden

Deine Aufgaben:

In den zwei Monaten auf dem Gelände schwankt die Zahl der Arbeitenden von anfänglichen 20 Menschen bis hin zu mehreren hunderten Personen.

Jedem*r sein*ihr Lieblingsgericht zu kochen wird daher eher schwierig, aber dennoch freuen sich die Essenden natürlich über abwechslungsreiche und vielfältige Mahlzeiten.

Folgende Anforderungen bringt der Job ebenso mit sich:

  • vegane und / oder vegetarische Gerichte planen & kochen
  • Lebensmittel- & Warenbestellungen
  • Planung und Koordination für drei Mahlzeiten am Tag im Aufbau übernehmen
  • Planung und Koordination der internen Essenstände während des Festivals übernehmen
  • kosteneffizient & ressourcenschonend kochen
  • Zubereitungsanleitung
  • Unterstützung & Anleitung von Mitarbeitende & Helfenden

Benefits des Unternehmens:

  • Zusammenarbeit mit großartige Menschen
  • Freiheit im eigenen Arbeitsbereich
  • Sommer und Natur
  • Lebenserfahrung
  • Viele neue Freunde

Wenn du Lust bekommen hast, Teil des Teams zu werden, dann schreib uns eine Bewerbung mit Lebenslauf an lina@wildemoehre.org