Hygiene­maßnahmen

Unser Hygiene-Konzept beinhaltet eine ganze Reihe von Vorkehrungen, so werdet ihr genügend Möglichkeiten zum Händewaschen, Desinfektions-Stationen, Abstandsmarkierungen in relevanten Bereichen und großzügig geplante Flächen vorfinden. Das Personal ist geschult, an Bars und Essenständen wurden nochmals verstärkte Schutzmaßnahmen installiert, wie ihr sie z.B. aus Supermärkten kennt.

Rücksichtsvoll & mit Abstand feiern

Unser Gelände ist weitläufig und bietet mehr als ausreichend Platz für alle Gäste. Trotzdem gibt es Bereiche, in denen ihr aktiv mithelfen müsst, um die Sicherheit für alle Anwesenden zu gewährleisten. Seid achtsam und helft dabei, auch andere Gäste für das Thema zu sensibilisieren. Das Gesundheitsamt ist vor Ort und kann schlimmstenfalls die Veranstaltung auch dann abbrechen, wenn sich nur wenige nicht an die vorgegeben Regeln halten. Lasst uns ihnen zeigen, dass wir für die Möglichkeit dankbar sind, in diesem Jahr noch gemeinsam feiern zu können und dies auch unter den besonderen Umständen funktioniert.

Mund-Nase-Schutz/Rave-Shield

Habt immer einen Mund-Nase-Schutz oder das Rave-Shield dabei, wenn ihr euch auf dem Gelände bewegt. Wir geben die Rave-Shields beim Einlass aus, empfehlen aber dringend, einen eigenen Mund-Nase-Schutz für die Anreise einzupacken.

Abstand

Haltet stets Abstand zu den anderen Gästen. Drängt euch nicht vor das DJ-Pult, wenn es dort schon voll ist, sondern sucht euch eine Stelle auf dem Floor mit ausreichend Platz. Wenn ihr euch ausruhen möchtet, geht dafür an den Rand bzw. in den hinteren Bereich des Floors, um anderen Platz zum Tanzen zu schaffen.

Tragt auf dem Floor immer einen Mund-Nase-Schutz oder ein Rave-Shield.  Falls euch zu warm wird und ihr den Schutz ablegen müsst, achtet darauf, dass ihr dies in einem Bereich tut, in dem genügend Abstand zu Gästen aus anderen Haushalten gewährleistet ist.

Auf den Floors werdet ihr Abstandsmarkierungen vorfinden, an denen ihr euch orientieren könnt.

Schilder und Hinweise

Folgt den Schildern und Hinweisen unseres Achtsamkeits-Teams und unterstützt sie dabei, unser Miteinander sicher und rücksichtsvoll zu gestalten. Bitte behaltet im Hinterkopf, dass euer Verhalten auch für die Durchführbarkeit der nachfolgenden Veranstaltungen entscheidend ist.

Beachtet während deines Aufenthalts außerdem stets die wichtigsten Punkte:

Niesiquette

Wenn ihr niesen müsst, benutzt dafür ein wegwerfbares Taschentuch oder eure Armbeuge.

Hände waschen

Wascht euch direkt nach der Ankunft und danach regelmäßig und gründlich die Hände und desinfiziert euch zusätzlich die Hände an unseren Desinfektions-Stationen.

Abstand halten und Mund-Nase-Schutz bzw. Rave-Shield nutzen

Wie schon oben beschrieben, haltet immer den Mindestabstand von 1,5m zu Gästen aus anderen Haushalten ein und nutzt stets euren Mund-Nase-Schutz bzw. euer Rave-Shield, wenn dies nicht möglich ist.

Wir zählen auf eure Mithilfe
Eure Möhren