How to Ticketing

1. 2G-Regel

Um endlich wieder normal feiern zu können, haben wir uns dazu entschieden der 2G-Regel für unsere Veranstaltungen zu folgen. Beim 2G-Optionsmodell haben Geimpfte und Genesene Zutritt. Das bedeutet, dass für euch als Gäste und für uns als Veranstaltende keine Einschränkungen durch Corona gelten. Endlich können wir alle wieder nah zusammen tanzen, Gruppenkuscheln und uns nicht mehr nur mit den Augen zulächeln.

Bei der 2G Regel geht es aber nicht nur darum, uns und euch wieder Normalität zurückzugeben. Es geht auch darum, ein Zeichen für eine gesamtgesellschaftliche Anstrengung zu setzen. Wir alle gemeinsam haben den weiteren Verlauf der Pandemie in unsern Händen. Nur wenn wir uns gegenseitig schützen, werden Mutationen verhindert und öffentliches Leben kann dauerhaft wieder stattfinden.

Für alle die lauthals Impfzwang rufen und kein Verständnis für diese Maßnahmen aufbringen können, denen möchte wir ans Herz legen, sich in die Lage der Kulturschaffenden und der unzähligen Betroffenen zu versetzen. Wir selbst konnten nur unter großen Anstrengungen und Einbüßen veranstalten. Unsere Bar hatte dauerhaft geschlossen. Aber auch unseren befreundeten Festivals und Kulturschaffenden war es gar nicht möglich zu öffnen oder aufzutreten. Etliche mussten und haben sich umorientiert. Zahllose haben ihre Träume gänzlich begraben. Aber nicht nur das, einige haben liebgewonnene und nahestehende Menschen verloren, ganze Leben wurden aus den Bahnen geworfen. Wir finden es ist das Mindeste sich jetzt solidarisch zu zeigen und als Gemeinschaft diese Pandemie in den Griff zu bekommen.

 

2. Personalisierung

Sobald ihr euer Ticket gekauft habt, erhaltet ihr von uns eine Mail, die den Link zu eurem persönlichen Ticketkonto enthält. Dort müsst ihr dann in die dafür vorgesehenen Felder euren Namen, eure Mail-Adresse sowie eure Kontaktdaten eintragen. Im Anschluss könnt ihr euch dann das Ticket herunterladen, das den QR-Code beinhaltet, welcher für den Einlass benötigt wird.

Solltet ihr auch für eure Freund:innen Tickets gekauft haben, sind diese ebenfalls dort hinterlegt.In diesem Fall müsst ihr die verschiedenen Tickets euren Freund:innen zuweisen, indem ihr deren Namen und deren Mailadresse in die dafür vorgesehenen Felder eintragt. Eure Freund:innen werden dann wiederum eine Mail erhalten, welche den Link zu deren Tickets  und deren Ticketkonto enthält.

Nach Abschluss der Personalisierung ist ein Umschreiben nicht mehr möglich.

 

3. Stornobedingungen

Solltet ihr wider Erwarten nicht an der Veranstaltung teilnehmen können, besteht für euch die Möglichkeit eure gekauften Tickets zu stornieren.
Hierfür müsst ihr euch in euren privaten Ticketaccount einloggen, auf das zu stornierende Ticket zugreifen und den Stornobutton drücken.

Bitte beachtet jedoch, dass Gebühren anfallen werden. Die Stornogebührenaufstellung gliedert sich wie folgt:

  • Bei mehr als 28 Tagen vor Eventbeginn beträgt die Stornogebühr 10 % des Kaufpreises
  • Ab 28 Tagen vor Eventbeginn 50 %
  • Ab 7 Tage vor Eventbeginn 90 %
4. Support

Sollte noch etwas unklar sein oder ihr weitere Fragen zum Ticketing haben, dann wendet euch per Mail an ticketing@wildemoehre.org.
Wir werden euer Anliegen schnellstmöglich bearbeiten.