(Feminist) Porn

Eine (visuelle) Reise von den Anfängen in der Antike bis zur positive Aneignung durch die Feministische Bewegung

(Feminist) Porn

Eine (visuelle) Reise von den Anfängen in der Antike bis zur positive Aneignung durch die Feministische Bewegung

Pornographie, die 'direkte Darstellung der menschlichen Sexualität oder des Sexualaktes' (1) wird oftmals eher konsumiert als thematisiert. Wir wollen uns gemeinsam mit euch auf eine (u.a. visuelle) Reise begeben und mehr über das Thema erfahren. Wir beginnen bei den Ursprüngen in der Antike und wollen uns vorpirschen zur aktuellen Porn-Landschaft mit all ihren schönen und widerlichen Facetten. Besonders liegt uns eine feministische Perspektive auf das Thema am Herzen: Wie haben die unterschiedlichen feministischen Strömung das Thema verhandelt? Wie kann feminist porn aussehen? Welcher emanzipatorischer Gehalt kann in der Aneignung dieses Genres liegen?

Wir freuen uns auf eine offene und akzeptierende Atmosphäre, in der wir uns wohlfühlen können und in der auch Platz ist, um uns über eigene Ideen, Perspektiven, Gesehenes und Gedachtes austauschen können.

(1) Definition nach Wikipedia