Impfungen: News, fake news und die Grauzone

Impfungen: News, fake news und die Grauzone

Impfungen sind ein derzeit viel diskutiertes Thema. Viele Menschen haben eine gesunde Skepsis entwickelt, zu hinterfragen, was wir uns selbst und unseren Kindern da eigentlich spritzen. Wer sich informieren möchte, steht jedoch einer enormen Auswahl an Büchern, Internetseiten, Foren und Gruppen in sozialen Medien gegenüber. Die Informationen sind sehr unterschiedlich und widersprüchlich, was Verwirrung und Frustration stiftet.

In diesem Vortrag werden Wissenschaftlerinnen etwas Struktur in dieses Informationschaos bringen, indem sie den wissenschaftlichen Hintergrund von Impfungen kurz und bündig erklären. Dabei soll sowohl auf die Neugier und das Interesse als auch auf die Sorgen und die Skepsis eingegangen werden. Daher ist es uns wichtig, einen offenen Raum für Fragen und Diskussionen zu schaffen.