Meere – von der Braunkohlezeit bis heute

Die Entstehung der Braunkohle und aktuelle Probleme des Meeresschutzes

Meere – von der Braunkohlezeit bis heute

Die Entstehung der Braunkohle und aktuelle Probleme des Meeresschutzes

In der Zeit der Entstehung der Braunkohle, deren Nutzung heute das Gesicht der Region beherrscht, lag die Niederlausitz zeitweise im Meer. Ausgehend von dieser Beobachtung betrachten wir in diesem Workshop 1) das Meer der Tertiärzeit und die Bildung der Braunkohlelagerstätten, 2) Prozesse in tropischen Meeren heute und drängende Fragen des aktuellen Meeresschutzes. Vortrag mit anschließendem Workshop und Themenbearbeitung in Kleingruppen.

Referent Christof Ellger ist Geograph und Geschäftsführer der GeoUnion Alfred-Wegener-Stiftung. Im Wissenschaftsjahr 2016*17 Meere und Ozeane betreut er das Projekt "MOBI - Meere und Ozeane im Binnenland".

Bildquellen:
Olaf Nies: Rotfeder, 2006, Wikimedia Commons
Bernd Haynold: Obere Schaumkalkbank im Muschelkalk, 2008, Wikimedia Commons