Nelyubov / Loveless

Nelyubov / Loveless

Sonntag 15:00 bis 17:00 Uhr

Spielfilm / Loveless / Russische Föderation, Frankreich, Belgien, Deutschland / 2017 / Sprache: Russisch / Untertitel: Deutsch / 127 Min. / Regie: Andrey Zvyagintsev

Zhenya und Boris lassen sich scheiden. Ihr Umgang ist geprägt von Groll, Frustration und Verachtung. Längst bereiten sie sich auf eines neues Leben vor: Zhenya mit einem wohlhabenden Liebhaber, Boris mit seiner jüngeren, schwangeren Freundin. Doch noch ist die gemeinsame Wohnung nicht verkauft. Und dann ist da noch der 12-jährige Sohn Aljoscha, für beide ein Fremder, der keinen Platz in der zukünftigen Lebensplanung hat. Bis er eines Tages spurlos verschwindet. Eine verzweifelte Suche beginnt.

Loveless entwickelt in seiner fast stoischen Ruhe eine intensive, suggestive Kraft. Trotz ihrer extremen Kälte wirken die Figuren lebensnah und glaubwürdig. Ihre wortwörtliche Lieblosigkeit existiert nicht in einem Vakuum, sondern ist eine vernichtende Gesellschaftsparabel auf das postindustrielle Russland.

2017 gewann Loveless den Preis der Jury in Cannes und war als bester fremdsprachiger Film für den Oscar nominiert.

Als Vorgeschmack auf das 9. Favourites Film Festival, das vom 25. bis 29. September im City Kino Wedding stattfindet, zeigen wir auf der Wilden Möhre ein Best Of des Festivalprogramms der letzten Jahre.
Auf dem Favourites Film Festival werden internationale Filme gezeigt, die auf Festivals in aller Welt mit einem Publikumspreis ausgezeichnet wurden. favouritesfilmfestival.de