Positive Psychologie

Sytemische Aufstellung der eigenen Persönlichkeitsanteile

Positive Psychologie

Sytemische Aufstellung der eigenen Persönlichkeitsanteile

Wieso stören oder begeistern wir uns in dem einen Moment für Dinge, die wir in einem anderenMoment total banal oder uninteressant finden?
Wieso sind wir in unterschiedlichen Situationen manchmal so unterschiedliche Personen?
Wieso fühlt es sich hin und wieder so an, als ob wir in einer anderen Welt leben?

In unserem Workshop werdet ihr zum einen eure eigenen inneren "Rollen" besser sehen lernen und gleichzeitig dabei auch etwas über die der anderen Teilnehmenden erfahren und so die anderen Möhrchen besser kennen lernen.