Schwarze Löcher

Entstehung und Beobachtungen

Schwarze Löcher

Entstehung und Beobachtungen

Schwarze Löcher sind faszinierende Objekte. Sie lassen sich erstaunlich einfach physikalisch beschreiben, obwohl unser theoretisches Verständnis dieses Phänomens komplex und unvollständig ist. Wegen dieses seltsamen Charakters von schwarzen Löchern wurde lange Zeit bezweifelt, ob diese Objekte tatsächlich in der Natur existieren. In letzter Zeit vermehrt sich jedoch die Zahl direkter und indirekter Beobachtungen. Dieser Vortrag führt schwarze Löcher kurz und zugänglich theoretisch ein, beschreibt ihre Entstehung bei Explosionen massereicher Sterne (Supernovae) und präsentiert aufregende Beobachtungen der letzten Dekade.

Fotocredit: Prof. Dr. Ute Kraus, Universität Hildesheim, Milchstraßenpanorama im Hintergrund: Axel Mellinger. CC BY-SA 2.5 (creativecommons.org/licenses/by-sa/2.5).